Eventdetails

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer
Lupe

16. Oktober 2016 - 16. Oktober 2016

AUSVERKAUFT - Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer | Marionettentheater mit der Cinderella-Bühne

Es gibt keine Karten mehr an der Tageskasse.
------------------------------------------------------------------------------------

Die Geschichte stammt aus der Feder des als Meister der Fantasiegeschichten geltenden weltweit bekannten, universellen Erfolgsautors Michael Ende, der für dieses Werk den Deutschen Jugendpreis erhielt.

Jim Knopf wächst auf der Insel Lummerland auf. Als Jim größer wird, wird es auf der Insel zu eng für die wenigen Bewohner. So beschließt König Alfons, Viertel-vor-Zwölfte, dass die Lokomotive Emma – deren Gleise zu viel Platz auf der Insel brauchen – abgeschafft werden müsse. Jim und sein bester Freund Lukas, der Lokomotivführer, beschließen enttäuscht, die Insel mit der zum Schiff umgebauten Lokomotive zu verlassen. Auf ihrer Fahrt ins Ungewisse erleben Sie viele Abenteuer. Die spannende Geschichte fasziniert unzählige Kinder in vielen Ländern dieser Erde seit nunmehr fast fünfzig Jahren.

Die hohe Kunst des Marionettenspiels manifestiert sich bei der CINDERELLA-BÜHNE nicht nur im meisterlichen Beherrschen der handgefertigten Figuren und perfekter „Stimmakrobatik“ der Akteure hinter den Kulissen, sondern auch in wunderschönen, liebevoll und mit großem Detailreichtum gestalteten Bühnenbildern.

Das Stück ist für Kinder von 4-11 Jahren geeignet, maximal 100 Kinder können an der Veranstaltung teilnehmen. Im Rahmen des Stadtjubiläums führt die Kulturinitiative Knackpunkt die Veranstaltung kostenlos durch.

Einlass 14.00 Uhr

Veranstalter: Kulturinitiative Knackpunkt

Veranstaltungsort: Frizhalle