Eventdetails

Royal Garden Ramblers
Lupe

Sonntag, 21. Januar 2018
Beginn um: 10:30 Uhr

Royal Garden Ramblers "Jazzfrühschoppen"

In Deutschland kennt man sie von Oldenburg bis zum Bodensee. Ob Rundfunk, Fernsehen, Langspielplatten, CD´s oder Konzerte, Bundesgartenschau bis zum Jazzkeller. Die im Jahr 1959 gegründete Band gehört zu den erfolgreichsten und populärsten deutschen Oldtime-Jazzbands, mit einem Repertoire von Dixieland bis Swing reicht. Auf drei Tourneen durch die USA spielte die Band in vielen Städten von der Ost- bis zur Westküste. 1974 wurden der Band sogar die Ehrenbürgerrechte von New Orleans verliehen. Den größten Konzerterfolg verbuchte die Band in St. Louis bei einem Open-Air-Konzert mit über 100.000 Zuhörern. Die Besetzungen haben natürlich in den fünf Jahrzehnten gewechselt. Ältere routinierte Musiker gaben talentierten jungen Musikern ihre Erfahrungen weiter, vergleichbar einem Familienbetrieb. Der Musik des New Orleans, den Wurzeln des Jazz und anderen Einflüssen der uramerikanischen Musik ist die Band jedoch bis heute treu geblieben, was zum Markenzeichen dieser Band wurde.

Veranstalter: Kulturinitiative Knackpunkt

Veranstaltungsort: Frizhalle

Vorverkauf:
Erwachsene: 16,00 €
Ermäßigt*: 13,00 €
Jugendliche 7 -14 Jahre: 8,00 €
Kinder: 0,00 €

Abendkasse: 17,00 €

Schnell Tickets sichern

Zurück zur Eventübersicht