Das Knackpunkt-Team

#
#

Ein Gruppe Kulturbegeisterter versteckt sich hinter dem Namen "KNACKPUNKT". In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung organisieren sie in Schwaigern ein abwechslungsreiches Kultur- und Kleinkunstprogramm.

Wer Interesse hat bei der Durchführung von kulturellen Veranstaltungen mitzuhelfen, ist herzlich eingeladen das KNACKPUNKT-Team zu verstärken.

Die Kulturinitiative Knackpunkt stellt sich vor

Die Kulturinitiative Knackpunkt ist eine lose Vereinigung von rund einem Dutzend Ehrenamtlicher unter dem organisatorischen Dach der Stadt Schwaigern. Konzeption und Auswahl der Veranstaltungen erfolgt in regelmäßigen Gruppensitzungen. Die Stadtverwaltung stellt die Hallen zur Verfügung und unterstützt beim Auf- und Abbau durch Bauhofleistungen. Des Weiteren kümmert sich die Stadtverwaltung um Organisation, Werbung und Kartenverkauf.

Die Auswahl der Programms, die Bewirtung der einzelnen Veranstaltungen, aber auch Ton- und Lichttechnik sowie immer wieder anfallende Auf- und Abbauarbeiten übernehmen die Ehrenamtlichen. Alle Entscheidungen werden einvernehmlich zwischen den Ehrenamtlichen und der Stadtverwaltung getroffen.

Das Ziel der Kulturinitiative Knackpunkt ist es, ein möglichst breit angelegtes Programm zu gestalten. Die Preise für Eintritt, Getränke und Snacks werden dabei bewusst sehr niedrig gehalten – Kleinkunst muss erschwinglich sein.

Eine „Knackpunkt-Saison“ geht in der Regel von September bis April/Mai des Folgejahres. Jeden Monat findet eine Veranstaltung statt, wobei die Kulturinitiative großen Wert auf ein unterhaltendes und abwechslungsreiches Programm legt. Zur Programmauswahl fahren die Mitglieder einmal jährlich für 2 Tage auf die viertägige Kulturbörse in Freiburg. Regelmäßig finden Besprechungen statt und es werden Veranstaltungen in anderen Städten besucht. Neben den Programmpunkten in den Hallen bietet die Kulturinitiative in der Regel im Juli jeden Jahres auf dem Frizplatz Open-Air-Kino unter freiem Himmel in einer gemütlichen und stimmungsvollen Atmosphäre an.

Aktuell bauen die folgenden Mitglieder an Ihrem Knackpunkt-Programm:

  • Peter Lang
  • Maren Leopold
  • Werner Leopold
  • Sarah Kunzmann
  • Claus Rehder
  • Ursula Heth
  • Winfried Heth
  • Andrea Haberkern
  • Reiner Diefenbacher
  • Doris Rampmeier